Zögern Sie nicht, bei Fragen uns zu kontaktieren. Tel: 031 711 05 08. Neu können Sie uns auch via WhatsApp kontaktieren




Frühlingsdekoration selber machen.

Pflegeleichte Naturdeko mit stabilsiierten Rosen kreieren. Deko Inspiration für dein zu Hause. Dekoration mit Rosen und Naturmaterialien.

 

Deko Anleitung vom Blumenmann.

Stabilisierte Rosen kaufen. Versand nur in der Schweiz: https://www.floraline.ch/onlineshop-fuer-gefriergetrocknete-rosen

Drillapparat: https://amzn.to/2R3JnoQ

Draht zu Drillapparat 10 cm: https://amzn.to/362FuEP

Draht zu Drillapparat 14 cm: https://amzn.to/2R3blB4

 




Wie werden Rosen stabilisiert:

Für das stabilisieren von Rosen werden ausschliesslich die besten Rosen verwendet. Diese werden von Hand zum richtigen Zeitpunkt geschnitten. Das heisst die Rosen haben das perfekte Reife Datum erreicht, um anschliessend stabilisiert zu werden.

Die Rosen werden mit einem fortschrittlichen technischen Prozess behandelt, bei dem die natürlichen Flüssigkeiten durch eine Mischung aus Glyzerin, Wasser und Farbstoffen ausgetauscht wird. Das Ergebinss ist eine stabilisierte Rose welche sich natürlich weich anfühlt. Der Unterschied zu einer frischen normalen Rose ist fast nicht auszumachen. Die stabilisierte Rose ist mehr als ein Jahr Haltbar. Wichtig ist, dass sie nicht direkt an der Sonne aufgestellt wird. Weiteres zur Pflege gibt es weiter unten.

 

Das Geheimnis hinter den stabilisierten Rosen ist: Der Wachstumsprozess wird stabilisiert und somit welkt die Rose nicht.



Wie müssen stabilisierte Rosen gepflegt werden?

Stabilisierte Rosen brauchen keine Pflege. Ab und an sollten die stabilisierten Rosen abgestaubt werden. Dies kann man am einfachsten erledigen, in dem sorgfältig in die Blüte gepustet wird. So fliegt der angesammelte Staub weg. Natürlich sollte darauf geachtet werden, dass die stabilierte Rose nicht direkt an der Sonne steht und nicht in einem sehr feuchten Raum aufgestellt wird. Werden die Rosen einer Luftfeuchtigkeit von über 80 Prozent ausgesetzt, beginnt der Destabilsierungsprozess. Dabei wird das aufgenommene Wasser die Nährlösung wieder verdrängen. Da der Stoffwechselprozess der Rose durch das Haltbarmachen unterbunden wurde, würde die Rose anschliessend welken und auseinanderfallen. 

Wichtig: Stabilisierte Rosen eignen sich nur für Innenräum, mögen aber problemlos Temperaturschwankungen zwischen +5 Grad Celsius und 45 Grad Celsius vertragen.


 

Blumengesteck mit Tulpen selber machen

Deko Idee für den Frühling mit Tulpen. Lasse dich Anleiten wie du ein tolles Blumengesteck als Frühlingsdekoration selber machen kannst.



Rosenkranz weiss Vintage Style

Anleitung wie du einen wundervollen Rosenkranz selber machen kannst. White Naomii Rosen als Tischdekoration wundervoll in Szene setzen.

Exklusiver Blumenstrauss mit Federmanschette selber binden

DIY Anleitung wie du eine Federmanschette selber machen kannst. Darin kreierst du einen tollen Blumenstrauss in weiss.

Drei schnelle und einfache Deko Ideen mit Tulpen

15.01.2020

Mitbringsel, Tischdeko oder sonst eine spezielle Deko mit Tulpen selber machen? Hier gibt es drei spannende Ideen zum entdecken.










Flora-Line | Tobias Kopp | Bahnhofstrasse 15 | 3506 Grosshöchstetten | Tel / Fax 031 711 05 08

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9.00 bis 12.00 / 14.00 bis 18.30 | Sa 9.00 bis 15.00 | Mo und Mi Nachmittag geschlossen

Blumenlieferung in folgende Ortschaften:
GrosshöchstettenAppenbergArniBiglen, BigenthalBollBowilEnggisteinFreimettigenGysensteinHäutligenKonolfingenMirchelMünsingen, NiederhünigenOberthalOberdiessbach, OberhünigenRichigen, Ried bei Worb, RüfenachtSchlosswil, SignauTägertschi, TrimsteinUrsellen, UtzigenVechigenWalkringenWorbZäziwil

Impressum

empty