Sie erreichen uns via Tel: 031 711 05 08 oder Whatsapp

Margrit Linck-Daepp, geboren in Oppligen

 


Die Lebensgeschichte von Margrit Linck liest sich fast abenteuerlich. Im Besonderen wenn man bedenkt in welcher Zeit sie ihre moderne und zeitlose Keramik entwarf und umsetzte.

Für mich ist sie eine Pionierin für die Sache der Frau- ohne politisches Stimmrecht folgte sie ihrer Berufung als «Keramikerin» und suchte ihren ganz eigenen Weg als Berufsfrau von Oppligen bis nach Berlin und Paris.

Auf den Atelierbildern scheint die junge Künstlerin versunken in ihre Arbeit und sie erinnert mich immer wieder an die berühmte französische Sängerin Edith Piaf: fein-zerbrechlich-bestimmt-vertieft-klar-ausdrucksvoll-filigran, mit einer grossen Stimme gesegnet. Margrit Linck beschenkt uns mit ihrem grossen Gestaltungs-Talent und ihren über 200 Entwürfen.




Für Tobias Kopp und mich ist es eine sehr besondere Woche, in der das «Flora-Line» diese Ideenvielfalt beherbergt. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit in Grosshöchstetten Linck-Keramik zu bewundern!

Zum Thema Linck-Keramik blogt Madlen Herrmann

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 9.00 bis 12.00 / 14.00 bis 18.30
Sa 9.00 bis 15.00
Mo und Mi Nachmittag geschlossen

Kontakt

Flora-Line
Tobias Kopp
Bahnhofstrasse 15
3506 Grosshöchstetten

Tel / Fax 031 711 05 08


Öffnungszeiten

Mo bis Fr 9.00 bis 12.00 / 14.00 bis 18.30
Sa 9.00 bis 15.00
Mo und Mi Nachmittag geschlossen


Flora-Line

Über uns
Lieferbedingungen
Kürzlich den Laden verlassen
Onlineshop


Kontakt

Flora-Line
Tobias Kopp
Bahnhofstrasse 15
3506 Grosshöchstetten

Tel / Fax 031 711 05 08



Impressum

empty