Sommerpause:

Vom 6. Juli 2020 bis am 9. August 2020 bleibt das Flora-Line geschlossen. Ab dem 10. August 2020 sind wir wieder für sie da.

Der Blumenmann zeigt dir...

... wie aus einer schlichten Holzkiste eine tolle Herbstdekoration kreieren kannst.


Welche Materialien benötigst du für die natürliche Herbstdeko in der Holzkiste?

Damit du die Herbstdekoration in einer Holzkiste arrangieren kannst, musst du in deinem Fundus eine alte Holzkiste suchen. Ich habe eine kleien Holzkiste ausgewählt. Dadurch benötige ich nicht so viel Materialien, wie wenn du eine grosse Kiste in eine Herbstdeko umwandeln willst.




Wie gehst du beim füllen der Holzkiste vor ?

Am besten startest du mit den Ästen welche mit Moos bewachsen sind. Damit kannst du die Holzkiste durchlässig füllen. Schaue darauf, dass du die Zweige ineinander verkeilen tust und das du  die Äste nicht nur am Bodern der Holzkiste platzierst. Dadurch hast du eine gute Basis, um die Naturmaterialien für diese Herbstdekoraton in die Kiste zu platzieren. Als nächstes empfehle ich dir, die grösseren Elemente wie den Engel, den Zierkürbis und die Sempervivum Pflanze in die Holzkiste zu platzieren. Mit der Hortensiendolde kannst du nun die ersten Lücken füllen. 

Die drei grossen Materialien. Engel, Kürbis und Sempervivum Pflanze, empfehle ich dir in einem Dreieck zu platzieren. Wenn du dies gemacht hast, kannst du mit den kleinen und feinen Corallo Hagebutten Beeren die Kreation auflockern.

Die trockenen Gräser geben der Kreation, wenn du sie im hinteren Teil der Holzkiste reinsteckst etwas Höhe und somit eine Verbindung zwischen der Holzkise & dem Kopf des Engels.

Mit den orangen Physalis "Beeren" bringst du die herbstliche Farbe in die Holzkiste rein. Dadurch wird die Herbstdeko vollendet.


Gedanken vom Blumenmann zu der gefüllten Holzkiste als Herbstdekoration.

Im Herbst gehören die Kürbise in fast alle Dekorationen. Kürbise gibt es in ganz vielen Grössen & Farben und somit immer wieder wird der passende Kürbis für deine Dekoidee gefunden. Immer wieder wird vergessen wie lecker Kürbise auch zum Essen sind. Zudem wird der Kürbis auch als Heilpflanze verwendet. Wie du die Kürbsipflanze für diese Zwecke einsetzen kannst, erfährst du auf Gartenbista.de. Ich persönlich esse gerne zum Frühstück Kürbsikerne.

Wenn du deine Herbstdeko bei dir Zuhause gut in Szene setzen willst, stelle die Holzkiste auf ein Möbel, einen Ständer oder auf einen Tisch. Diese Deko kannst du auch Prima auf eine Fensterbank stellen. 
Wenn du die Kreation in deiner Wohnung auf den Fussboden stellst und du zudem noch eine Fussbodenheizung hast. Ist die Gefahr da, dass der Kürbis rasch mit Fäulnis befallen wird. Zu hohe Temeraturen setzen dem Kürbis zu.

Wichtig: Die Kreation eignet sich bestimmt nicht für den freien Aussenbereich. (Wenn die Holzkiste direkt am Regen steht). In diesem Fall wird die Kiste mit Wasser gefüllt und dadurch werden die Naturmaterialien rasch mit Fäulnis befallen. Besonders der Kürbis ist dafür sehr anfällig.


Ich hoffe es hat dir spassgemacht meine Anleitung für die gefüllte Holzkiste als Herbstdekoration zu lesen. Wenn du diese Anleitung noch als kommentiertes Youtube - Tutorial anschauen möchtest, kannst du dir die entstehungsgeschichte dieser Herbstdekoration in der Holzkiste anschauen.









Der Blumenmann erklärt dir... die Amaryllis Blüte und Amaryllis Pflanze

15.12.2018

Hier erfährst du vom Blumenmann Tobias Kopp, wie du die Amaryllis Pflanzen und Amaryllis Blüten wundervoll in Szene setzten kannst. Lasse dich von den Ideen vom Blumenmann inspirieren.

mehr






Flora-Line | Tobias Kopp | Bahnhofstrasse 15 | 3506 Grosshöchstetten | Tel / Fax 031 711 05 08

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9.00 bis 12.00 / 14.00 bis 18.30 | Sa 9.00 bis 15.00 | Mo und Mi Nachmittag geschlossen

Blumenlieferung in folgende Ortschaften:
GrosshöchstettenAppenbergArniBiglen, BigenthalBollBowilEnggisteinFreimettigenGysensteinHäutligenKonolfingenMirchelMünsingen, NiederhünigenOberthalOberdiessbach, OberhünigenRichigen, Ried bei Worb, RüfenachtSchlosswil, SignauTägertschi, TrimsteinUrsellen, UtzigenVechigenWalkringenWorbZäziwil

Impressum

empty