Sie erreichen uns via Tel: 031 711 05 08 oder Whatsapp

Der natürliche Winterkranz

06.11.2012

Sie haben sicher schon oftmals einen Trauerkranz bei einer Abdankungsfeier gesehen und sich gefragt wie ein solcher Kranz eigentlich entsteht. Ich habe mir gedacht ich filme diese Arbeitschritte einmal und kann Ihnen diese Vorgänge so kurz erklären.

Hier finden Sie das passende Video

Winterkränze werden in den kalten Wintermonaten von Anfangs November bis Ende März als Trauerflor bei Abdankungsfeiern verwendet. Sie werden entweder ausschliesslich mit natürlichen Materialien gefertigt wie auf dem Bild oder im Video, oder sie können auch mit gefärbten Fruchtständen hergestellt werden. Mir persönlich gefallen in solchen Fällen am besten die gebleichten Materialien oder die rot eingefärbten Fruchtstände. Die anderen Farben wirken für mich schnell "kitschig" und sehen unnatürlich aus.

Dadurch, dass alles Trockenmaterialien sind und das Grünmaterial dank den kühlen Temperaturen lange haltbar ist, kann der Kranz nach der Trauerfeier auch als Grabschmuck weiter verwendet werden.

Profitieren Sie von unseren günstigen Lieferkonditionen in die umliegenden Gemeinden. Ab einem Betrag von 80 Franken oder mehr und je nach Distanz und Ortschaft liefern wir Ihren Winterkranz kostenlos aus.

Zum Beispiel auf die grossen Friedhöfe oder in die Krematorien in der Stadt Bern liefern wir ab einem Betrag von 300 Franken kostenlos aus.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne persönlich auch betreffend dem passenden Schleifentext für den Trauerkranz

 

Bilder von natürlichen Winterkränzen finden Sie hier

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 9.00 bis 12.00 / 14.00 bis 18.30
Sa 9.00 bis 15.00
Mo und Mi Nachmittag geschlossen

 

Kontakt

Flora-Line
Tobias Kopp
Bahnhofstrasse 15
3506 Grosshöchstetten

Tel / Fax 031 711 05 08


Öffnungszeiten

Mo bis Fr 9.00 bis 12.00 / 14.00 bis 18.30
Sa 9.00 bis 15.00
Mo und Mi Nachmittag geschlossen


Flora-Line

Über uns
Lieferbedingungen
Kürzlich den Laden verlassen
Onlineshop


Kontakt

Flora-Line
Tobias Kopp
Bahnhofstrasse 15
3506 Grosshöchstetten

Tel / Fax 031 711 05 08



Impressum

empty