Gebändigtes Efeu

27.10.2012

 

Die Grünzeuglieferung aus der Blumenbörse wartet in grossen Schachtel auf die Aufbereitung.

Mit gewetztem Messer mache ich mich daran jeden einzelnen Zweig anzuschneiden und in verschieden grosse Stücke aufzuteilen. Des öftern holte ich mir Rat bei Tobias Kopp, den die vergabelten Exemplare stellten mich vor schwierige Entscheidunge: Wo mache ich den Schnitt?! 

Dann war wieder um die Drahtzange im Einsatz, den für das Moosherz brauchte es angedrahte Äste. Das Resultat ist immer wieder überraschend, denn das Zusammenspiel des Naturmaterials wirkt in allen Gestecken.

Ohne Draht und Zange wird das Drahtkörbli gefüllt. Die herbstliche Kreation wird bald einen Esstisch schmücken.

Die erste Woche neigt sich nun dem Ende entgegen und rückblickend kann ich in allen Teilen auf lehrreiche Tage zurück blicken, Ich freue mich auf dien 2. Woche des Wirtschaftseinsatzes.

 

Hier finden Sie die passenden Bilder

 

 

Madlen Herrmann

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 9.00 bis 12.00 / 14.00 bis 18.30
Sa 9.00 bis 15.00
Mo und Mi Nachmittag geschlossen

 

Ferien im Schnee 

Vom 1. Februar 2022 bis am 4. Februar 2022 bleibt das Geschäft geschlossen.

Ab dem 5. Februar 2022 freue ich mich, Sie wieder begrüssen zu dürfen!

 

 

Kontakt

Flora-Line
Tobias Kopp
Bahnhofstrasse 15
3506 Grosshöchstetten

Tel / Fax 031 711 05 08


Öffnungszeiten

Mo bis Fr 9.00 bis 12.00 / 14.00 bis 18.30
Sa 9.00 bis 15.00
Mo und Mi Nachmittag geschlossen

Ferien im Schnee 

Vom 1. Februar 2022 bis am 4. Februar 2022 bleibt das Geschäft geschlossen.

Ab dem 5. Februar 2022 freue ich mich, Sie wieder begrüssen zu dürfen!

 


Flora-Line

Über uns
Lieferbedingungen
Kürzlich den Laden verlassen

Bilder
Onlineshop


Kontakt

Flora-Line
Tobias Kopp
Bahnhofstrasse 15
3506 Grosshöchstetten

Tel / Fax 031 711 05 08



Impressum

empty