Wir geniessen unsere Sommerpause bis am 12. August 2018

Linck Keramik bei Kopp

02.10.2013

Linck Keramik bei Kopp

 

Anlässlich des 30. Todestages von Margrit Linck (2.12.1983) veranstaltet das Flora-Line Grosshöchstetten eine Ausstellung zum Thema „Naturverbunden mit Linck-Keramik“. Somit ist die Linck Keramik für eine Woche (12. bis am 19. Oktober 2013) im Emmental zu Gast.

Die Verbindung zu Linck-Keramik vollzieht sich auch mit der Tatsache, dass Tobias Kopp Ende dieses Jahres sein 3. Lebensjahrzehnt feiern kann.

 

Margrit Linck ist eine der bedeutendsten Keramik-Künstlerinnen der Schweiz. Neben den kunstbezogenen  Arbeiten hatte sie grossen Erfolg mit ihrer skulptur-ähnlichen Gebrauchskeramik. Ihre Experimentierfreude brachte so manch typische Vasen- oder Gefässform hervor, in der ihre grosse Lebenslust zu erkennen ist.

Tobias Kopp lässt sich von dieser Formenvielfalt inspirieren und fertigt spannende Kreationen. Madlen Herrmann, Hauswirtschaftslehrerin verwöhnt ihren Gaumen mit selbstgebackenen Häppchen.

 

Linck Keramik-Eventtage mit kulinarischen Häppchen, zubereitet von Madlen Herrmann.

Samstag, 12. und 19. Oktober 2013

09:00 bis 17:00

 Während den regulären Öffnungszeiten kann die Ausstellung auch besichtigt werden.

 Lassen Sie sich hier schon mal inspirieren.

 

 

 

Flora-Line | Tobias Kopp | Bahnhofstrasse 15 | 3506 Grosshöchstetten | Tel / Fax 031 711 05 08

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9.00 bis 12.00 / 14.00 bis 18.30 | Sa 9.00 bis 15.00 | Mo und Mi Nachmittag geschlossen

Blumenlieferung in folgende Ortschaften:
GrosshöchstettenAppenbergArniBiglen, BigenthalBollBowilEnggisteinFreimettigenGysensteinHäutligenKonolfingenMirchelMünsingen, NiederhünigenOberthalOberdiessbach, OberhünigenRichigen, Ried bei Worb, RüfenachtSchlosswil, SignauTägertschi, TrimsteinUrsellen, UtzigenVechigenWalkringenWorbZäziwil

Impressum

empty