Sommerpause:

Vom 6. Juli 2020 bis am 9. August 2020 bleibt das Flora-Line geschlossen. Ab dem 10. August 2020 sind wir wieder für sie da.

Der Blumenmann erklärt dir...


... Sonnenblumen / Der lateinische Name ist Helianthus annuus



Was gibt es über die Sonnenblumen Blüten wichtiges zu wissen:

Sonnenblumen gehören vom Frühsommer bis ende Herbst in den Blumenladen. Durch die globalisierte Welt, gibt es nun Sonnenblumen fast das ganze Jahr im Angebot.

Sonnenblumenblüten sind sehr variabel einsetzbar. Egal ob für exklusive Naturkreationen, klassische Blumensträusse oder auch als Deko für vor das Haus eignen sich diese wundervollen Blüten prima.

Ich sage einfach immer, achte auf die grösse der Kreation und verwende dann angepasste Blütengrössen. Nicht das die Kreation, durch zu grosse Sonneblumenblüten optisch erschlagen wird.

Natürlich lieben Sonnenblumen auch saubere Vasen und immer frisches Wasser. Die Sonnenblume benötigen sehr viel Wasser. Oftmals kann dieser Durst in der Vase nicht gestillt werden und die Blätter welken sehr rasch, was dann nicht so toll aussieht. Nimm der Sonnenblume darum genügend herzförmige Blätter vom Stiel und ein welken der grünen Blätter kann verhindert werden. 



Eine Sonnenblume kann sehr vielfähltig wirken.

Je nach Stadium der Blüte hat die Sonnenblume einen ganz anderen Charakter.




Der Aufbau der Sonnenblumenblüte kurz erklärt

Der endständige Blütenstand besteht aus einem tellergroßen (bis zu 40 cm durchmesser im Freiland gewachsen) Blütenkorb mit großen, 6 – 10cm langen, gelben Zungenblüten am Rand und kleineren braunen Röhrenblüten in der Mitte. Diese Röhrchenblüten haben früher den gelben Blütenstaub produziert. Die grünen Hüllblätter sind dachziegelartig in mehreren Reihen unten an den gelben Zungenblüten angeordnet.

Der große Blütenstand mit dem gelben Rand ist für Insekten Landehilfe und Zielmarkierung zugleich, wobei die Einzelblüte recht unscheinbar ist und erst mit den anderen Blüten zur Geltung kommt. Dieses Prinzip der Scheinblüte, welche aus viele kleinen Blüten besteht, haben die Korbblütler perfektioniert. Zu den Korbblütlern gehören auch die Chrysantheme, Gerbera / Germini, Artischocken und viele mehr.



Pflegetipps zu den Sonnenblumenblüten:

Früher waren Sonnenblumen sehr heikel zu pflegen. Oftmal verloren die Blüten sehr viel gelben Blütenstaub und dies war sehr mühselig.

Die neuen Züchtungen der Sonnenblumen verlieren keinen Blütenstaub mehr und sind auch viel pflegeleichter. Die Stiele mussten früher in heisses Wasser eingestellt werden oder die Stielende wurden mit einem Feuerzeug abgebrannt. Somit sollte die Haltbarkeit verlängert werden. Dies muss nun alles nicht mehr gemacht werden, damit die ins Wasser eingestellten Sonnenblumen lange schön bleiben.  

Wichtig ist, wie bei allen Schnittblumen, dass die Sonnenblumen in saubere Vasen einegstellt werden. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass das Wasser immer schön sauber ist. Die Sonneblumen neigen bei dreckigem und unsauberem Wasser sehr schnell zu Fäulniss. Entweder es wird Blumennahrung ins Wasser gegeben oder das Wasser wird mit wenig Javel oder Chlorwasser angereichert. Dies hindert die Bakterien sich zu vermehren.

Nimm der Sonnenblumen sehr viele herzförmige Blätter vom Stiel ab, sonnst werden die Blätter rasch welken. Dies sieht nicht schön aus, und auch für die Blüte ist dies nicht optimal.




Sonnenblumen können in ganz vielen verschiedenen Kreationen verarbeitet werden.

Ob als Einzelblüte mit wenig Grünmaterial ausgarniert, integriert in einen schlichten Herbststrauss oder als grosses Herbstgesteck nur mit Sonnenblumen. Diese wundervolle leuchtede Blüte gehört zur Herbstfloristik.

Hier kommt eine kleine Auflistung von Dekoideen mit Sonnenblumen zum selber machen.










Meine persönlichen Gedanken zu den Sonnenblumen:

Sonnenblumen sind ab anfangs Juni nicht aus dem Blumenladen wegzudenken. Trotz allem sind diese wundervollen Blüten geliebt oder gehasst. Viele Floristen haben schon bange Minuten mit diesen dicken Sonnneblumenstielen erlebt. Es kann manchmal ganz anstrengend werden, wenn ein Blumenstrauss mit vielen Sonnenblumen gebunden werden darf und die Hand plötzlich zu klein wird und über der Hand das Gewicht der Blüten immer wie schwerer wird. Dies kann zu Krampferscheinungen mi Unterarm führen.

Ich finde es immer wieder spannend wundervolle Kreationen mit Sonneblumen zu binden und zu gestalten. 

Ich finde es immer wichtig das die Grösse der Blüte der Sonnenblume auf die Grösse der Kreation angepasst wird. Es sollte immer eine Harmonie zwischen den Blumen und der Kreation entstehen.

Ab ende September ist dann die Blüte etwas abgeloffen. Die Kunden haben sie nicht mehr so gernen, weil sie diese schon oft im Haus hatten. Bis zum ersten starken Frost sind die Sonnenblumen aber aus der Schweiz problemlos erhältlich. Anschliessend werden die Sonnneblumen aus Holland oder Italien importiert, bis die Nachfrage nicht mehr da ist.

 




























Der Blumenmann zeigt dir... wie du eine kostengünstige Osterdekoration selber machen kannst.

Der Blumenmann erklärt und zeigt dir wie du mit kostengünstigen Materialien eine exklusive Osterdekoration selber machen kannst.

mehr







Flora-Line | Tobias Kopp | Bahnhofstrasse 15 | 3506 Grosshöchstetten | Tel / Fax 031 711 05 08

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9.00 bis 12.00 / 14.00 bis 18.30 | Sa 9.00 bis 15.00 | Mo und Mi Nachmittag geschlossen

Blumenlieferung in folgende Ortschaften:
GrosshöchstettenAppenbergArniBiglen, BigenthalBollBowilEnggisteinFreimettigenGysensteinHäutligenKonolfingenMirchelMünsingen, NiederhünigenOberthalOberdiessbach, OberhünigenRichigen, Ried bei Worb, RüfenachtSchlosswil, SignauTägertschi, TrimsteinUrsellen, UtzigenVechigenWalkringenWorbZäziwil

Impressum

empty